Außen individuell. Innen Siedle.
Gerade in Wohnanlagen oder Mehrfamilienhäusern haben die Bauherren eigene Ideen für Türkonstruktionen und Briefkastenanlagen. Auf hochwertige Türkommunikation von Siedle müssen sie dennoch nicht verzichten: Die neuen Siedle Einbau-Kits Video sind speziell für den Einsatz in individuell gestalteten Eingangsbereichen konzipiert.
Bestens gerüstet
In den für den Einbau optimierten Kameras steckt neuste Siedle-Technik: Minimierte Lichtreflexionen, natürliche Farbwiedergabe und die automatische Tag-/Nachtumschaltung mit integrierter Infrarotbeleuchtung sorgen für höchste Videoqualität, auch in schwierigen Lichtsituationen.
Einfach eingebaut
Die Einbau-Kits enthalten alle erforderlichen Komponenten, die Planung wird somit denkbar unkompliziert. Auch die Montage der Einbaukameras ist einfach, vier Befestigungen und eine Dichtung erleichtern die professionelle Verarbeitung. Eine detaillierte Einbauanleitung erleichtert Montage und Verkabelung der übrigen Geräte. Die Einbau-Kits sind mit allen Innenstationen und mit der Siedle App für den In-Home-Bus kombinierbar.
Basis: KIT EV 053-0
Das KIT EV 053-0 basiert auf der Bus-Einbaukamera 130, die ein Blickfeld von 130° ermöglicht. Für Gebäude mit bis zu acht Wohneinheiten ist es die preisgünstige Lösung für individuelle Videoanlagen.
Ausbau: KIT EV 058-0
Das KIT EV 058-0 baut auf der Bus-Einbaukamera 180 auf. Der horizontale Erfassungswinkel von ca. 175° bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Einbau-Kit ist zugeschnitten für Bauten mit bis zu 29 Wohneinheiten. Für größere Wohnanlagen sind Erweiterungen möglich.
© 2020 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Twitter Facebook TOP